Tel: +351 910987071 Email: mail@barondulac.com

22 ha Grundstück mit Baulizenz auf den Klippen bei Arrifana

Der Traum vom eigenen Strand und den Sonnenuntergang vor der Tür Mehr Infos...

Foto_4550.jpg
Foto_4554.jpg
Foto_4558.jpg
Foto_4552.jpg
Foto_4556.jpg
Foto_4546.jpg

Immobilien Info

  • Preis: €10000000
  • Regionen: Praia de Arrifana
  • Typ: Ocean View Immobilien Traditional Immobilien
  • Ref: Ric456

Mehr Funktionen

  • Grundstück Größe m2: 220000
  • Haus Größe m2: 800
  • Schlafzimmer: 15
  • Badezimmer: 10
  • Enthält:
  • Bedingung: Newly built

Immobilien Beschreibung

Zweiundzwanzig Hektar Grundstück, sowohl ländlich wie auch städtisch eingestuft, das sich über die wunderschöne Landschaft im Umkreis von Praia de Arrifana bis hin zum Ozean und nach fast bis Monte Clerigo ausdehnt. Städtische Rechte auf eine Wohnanlage in Arrifana selbst sowie die Möglichkeit der Erweiterung auf den ländlichen Raum hinaus mit knapp 800qm. Herrlicher, unverbaubarer Meerblick von allen Seiten des Grundstücks belohnen denjenigen, der mit Fantasie und Liebe zu diesem letzten Paradies Europas an dieses Projekt herangeht.

Zurück nach oben

Aljezur Immobilien und Grundstücke

Inklusive Arrifana and Monte Clerigo

Wo Sie hinschauen sind Sie umgeben von Bergen und Ozean, goldenen Stränden und grünen Tälern. Das Gebiet von Aljezur mit seinen Stränden Arrifana, Amoreira und Monte Clerigo sind die Juwelen der Algarve. Die Region ist eine ausgedehnte und angenehme Region der Algarve, mit einem mediterranen Klima, gekennzeichnet durch den Geruch des Meeres bei Ebbe und den Duft der wilden Blumen. Der alte Teil der Stadt besteht aus einem verwirrten Netz von engen Gassen, Wegen und Terrassen mit spektakulärer Aussicht auf die Landschaft. Aber Sie können auch leicht verlieren sich in der Weite der Küstenstreifen, die nur wenige Autominuten entfernt ist. Die besten Fischrestaurants der Algarve, Tapas-Bars und exotische Speisen sind in der Umgebung reichlich vorhanden und bieten frische und leckere Speisen mit regionalen Produkten.
Die Küste ist von hohen Klippen mit verschachtelten Stränden und Dünen gekennzeichnet, das Innere ist eine Folge von überwucherten Horizonten. Zwischen ihnen ist ein breiter Streifen fruchtbarer Felder und Täler, wo es die Tradition der frischen Gemüsegärten, Süßkartoffeln und Erdnüsse hält.
Das Reisen auf dem Küstenplateau von Aljezur ist so die Gelegenheit, die Ruhe wieder zu finden, die Stille, die nur durch Vogelgesang gebrochen wird, und die Melodie der Wellen, die auf den Felsen zusammenbrechen, wieder zu entdecken. Dies ist wirklich der Weg wie man diese spektakuläre Landschaft mit dem Meer als Horizont, den grünen Feldern, die sanften Hügel und die Düfte der Natur und bunte Wildblumen schätzen wissen kann.